Packaging
Lactalis
Kalfany

Webdesign
Hope
Capone
Kuhrt

Flyer / Broschüren
Lacanche
Dieterle
Peschot
Deprat
GFCC
Haifisch Tauchergruppe

Anzeigen / Kampagnen
Luisina
Novartis
Galeries Lafayette

Print allgemein
Wilkhahn
Fromka

Corporate Design
Brendle

Hier finden Sie eine Auswahl von Projekten
verschiedenster Bereiche, die stets in enger
Zusammenarbeit mit den Kunden ausgearbeitet wurden.

Überzeugen Sie sich von der Vielfalt und Qualität
meiner grafischen Umsetzungen.

>> Direkt zu den aktuellsten Referenzen

Verpackungsentwicklung Premium-Salze, Pfeffer & Zucker
Verpackungsentwicklung Premium-Salze, Pfeffer & Zucker
Verpackungsentwicklung Premium-Salze, Pfeffer & Zucker
Verpackungsentwicklung Premium-Salze, Pfeffer & Zucker
Mühlenverpackungen
Verpackungsentwicklung Premium-Salze, Pfeffer & Zucker
Geschenkboxen
Verpackungsentwicklung Premium-Salze, Pfeffer & Zucker
Geschenkboxen
Verpackungsentwicklung Premium-Salze, Pfeffer & Zucker
Geschenkboxen
Broschürengestaltung | Spezialise für Hubzylinder und Hubtische
Broschürengestaltung | Spezialist für Hubzylinder und Hubtische
Broschürengestaltung | Spezialist für Hubzylinder und Hubtische
Broschürengestaltung | Produzent von Stanz-, Biege- und Laserteilen
Broschürengestaltung | Fertigung von komplexen Drehteilen
Broschürengestaltung für den Standort Grenzach von Bayer HealthCare
Broschürengestaltung | Fraunhofer IPM
Wer kennt sie nicht – Marken wie Président,
Salakis, Roquefort
oder Nicolait. Sie alle gehören
zu dem französischen Unternehmen für Milch-
produkte: der Lactalis-Gruppe.

Für sie durfte ich in den letzten Jahren viele
Verpackungsdesigns – vor allem im Bereich
der Käseprodukte – entwerfen.
Eine besondere Herausforderung, sind doch
gerade Verpackungen stets an bestimmte
Bedingungen gebunden.

Kalfany Süße Werbung GmbH & Co.KG
in Müllheim / Schwarzwald ist der größte
Dosenbonbon-Hersteller Europas.

Hier galt es vor allem, die unterschiedlichen Sorten
so zu illustrieren, dass sie schmackhaft, frisch und
fruchtig rüberkommen.
Eine besondere Herausforderung hierbei war die
Illustration von Eiswürfeln für die Sorte "Ice-Drops".

HOPE International Communications ist eine
international tätige Werbeagentur – mit Schwerpunkt
auf dem französischen Markt.

Hier war ich über 5 Jahre als Grafik-Designerin tätig.
Die vielfältige Arbeit dort verhalf mir zu umfangreichem
Know-how in den unterschiedlichsten Bereichen.

Capone & Compagnie ist eine Unternehmensberatung
mit Schwerpunkt Marketing und Vertrieb.

Bei der Gestaltung der Website war besonders darauf
zu achten, sie schlicht und doch elegant zu halten.

Aufgrund der neuen Firmierung arbeite ich derzeit
am Relaunch, so dass die Website vorübergehend
nur offline als Ansicht zur Verfügung steht.

Fertigung von mechanischen Teilen, Prototypenbau,
Luftfahrttechnik – darauf ist die Firma
Kuhrt Verzahnungstechnik spezialisiert.

Ein solch technisches Thema ist immer eine ganz
besondere Herausforderung, eine ansprechende
Website zu gestalten.

Ein Schwerpunkt hier lag darin, die Produkte
fotografisch so ins Licht zu rücken, dass sie
 – so klein und unspektakulär sie teilweise sind – 
eine eigene Spannung vermitteln.

Lacanche – ein französisches Unternehmen aus dem
Burgund – ist auf die Herstellung anspruchsvoller Herde
und Kochstationen spezialisiert.

Um die Kunden stets über die neusten Entwicklungen
zu informieren, bringt Lacanche mehrmals im Jahr
eine Newsletter heraus.
Auch hier legt das Unternehmen viel Wert auf ein
hochwertiges Erscheinungsbild.

Die Dieterle-Restaurantgruppe bietet Ihnen
6 Restaurants rund um das Straßburger Münster.
Jedes dieser Restaurants zeichnet sich durch sein
ganz eigenes Ambiente aus, so dass für jeden
etwas dabei ist.

Hierfür galt es, eine Speisekarte der anderen Art
zu entwickeln. Sie beinhaltet neben den Gerichten
einen Überblick über alle 6 Restaurants, sowie
eine Empfehlung Straßburger Sehenswürdigkeiten
– aufgrund der Nähe zur Grenze natürlich 2-sprachig.

Zusätzlich erhielt jedes Restaurant noch seinen
eigenen Mini-Folder mit allen wesentlichen
Informationen – diesen sogar in 3 Sprachen.

Peschot ist ein französisches Unternehmen
für Heizung, Sanitär und erneuerbare Energien.

In dieser Broschüre wurden die verschiedenen
Möglichkeiten der Verwendung erneuerbarer Energien
in Kürze zusammengefasst. Ein aktuelles Thema
 – nicht nur in Frankreich – um dem Treibhauseffekt
entgegenzuwirken.
In Frankreich soll es in Zukunft bei entsprechenden
Energieeinsparungen steuerliche Vorteile geben.

Für die französische Firma Deprat – ein Ausstatter
für Rolladensysteme – sollte ein Produktkatalog
entworfen werden.

Die besondere Herausforderung hierbei war die
Integration aller Ausführungen in 4 Sprachen.
Als kleine Finesse wurde für das schnellere Auffinden
der einzelnen Produktkategorien ein praktisches
Daumenregister integriert.

GFCC ist eine Vereinigung der Hersteller von
Zentralheizungen in Frankreich.

Dort wurde das aktuelle Thema der Bekämpfung des
Treibhauseffekts von der Regierung aufgegriffen, indem
sie einen Teil der Investitionen in energieeinsparende
Systeme zurückerstattet.
Diese Möglichkeiten wurden für die Monteure in
einem Flyer zusammengefasst, welcher aufgrund
der Zielgruppe ein kleines, handliches Format
für die Jackentasche erforderte. Dies wurde mit
einem Kreuzfalz mit integriertem Register erreicht.

Die Haifisch Tauchergruppe Freiburg ist ein kleiner,
gemütlicher Verein, in dem jeder Sporttaucher seinem
reizvollen Hobby auch ausserhalb der Urlaubszeit
nachgehen kann.

Der bestehende Flyer – vor langer Zeit provisorisch
angelegt – musste mächtig aufpoliert werden.
Dieser sehr schönen Aufgabe – selbst begeisteter
Taucher – durfte ich mich annehmen.

Die Gestaltung des Flyers ist derzeit noch nicht
ganz abgeschlossen, so dass ich Sie noch etwas
vertrösten muss.

Der Spezialist für hochwertige Küchen- und
Badezimmer-Accessoires – das ist Luisina.
Von Armaturen über Arbeitsplatten bis hin zu Spülen
 – Luisina bietet in allen Bereichen hochentwickeltes
Design gepaart mit absoluter Funktionalität.

Luisina nutzt die Möglichkeit von Anzeigen-Kampagnen
in angesagten französischen (Fach-) Zeitschriften,
um die neusten Entwicklungen zu präsentieren.
Auch hier legt Luisina in besonderem Maße Wert darauf,
das einzigartige Design verbunden mit höchster Qualität
der Produkte zu vermitteln.

Novartis ist eines der führenden Pharmaunternehmen
weltweit, das Medikamente erforscht, entwickelt
und vermarktet.

Unter Einhaltung eines sehr strengen CD's
 – besonders im Umgang mit Bildern – entstand
eine Serie von Großplakaten für einige der vielen
verschiedenen Standorte, die Novartis auf der
ganzen Welt vertreten.

Eine der größten französischen Kaufhauskette
 – das sind die Galeries Lafayette.

Neben den vielen Niederlassungen in jeder größeren
Stadt in Frankreich gibt es seit 1996 in Berlin das
einzigste Warenhaus ausserhalb Frankreichs.

Dieses renommierte Unternehmen schaltet immer
wieder auch hier in Deutschland – im Grenzbereich
zu Frankreich – Anzeigen. Viele Deutsche nutzen
gerne das vielfältige Angebot dieser Kaufhauskette
und können so die Gelegenheit nutzen, mal wieder
z.B. das nahegelegene Straßburg zu besuchen.

Büromöbel in höchster Qualität in innovativem Design
 – das ist Wilkhahn.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich Wilkhahn zum
Inbegriff für hochwertige, modern gestaltete und
ergonomisch durchdachte Sitzmöbel.
Wilkhahn ist heute eines der führenden Unternehmen
in der Büro- und Objektmöbelbranche weltweit.

Wilkhahn hat sich zu einer Marke entwickelt, welche
sich auch im Erscheinungsbild wiederfinden soll.
Und genau hier liegt die enorme Herausforderung.
Innerhalb des streng festgelegten CD's immer wieder
eine neue Gestaltung zu finden.

Die Fromka GmbH ist ein Vertrieb für französische
Molkereiprodukte. Zu ihren Produkten gehören u.a.
der Roucoulons (ein Weichkäse der Firma Milleret)
und der Soignon Ziegenkäse (eine Marke der Gruppe
Eurial Poitouraine).

Um diese beiden französischen Marken auf dem
deutschen Markt noch bekannter zu machen, entstand
eine produktübergreifende Promotion – bestehend aus
einem kleinen Sticker auf den Produkten, dazugehörende
Regal-Wipper und entsprechende Kühlregalleisten.

Brendle Orthopädie-Schuhtechnik ist ein kleiner,
regionaler Familienbetrieb, der bisher völlig ohne Erscheinungsbild auftrat.

Diesem Thema habe ich mich angenommen
und ein CD entwickelt, das sich von den anderen
Orthopädie-Betrieben besonders in einem Punkt
abhebt – einem modernen Erscheinungsbild.

Keßler.CreativDesign
Referenzen Kunden ReferenzenProfilKontaktImpressum
 
In Kooperation mit MASEKA